Twitter live bei Schmidt & Pocher

Twitter Microblogging

Ingolf Lücks Nachricht live bei Schmidt & Pocher

Dank Ingolf Lück, Harald Schmidt und Oliver Pocher dürfte es bald ein paar mehr Twitterfans geben als bislang. In einer der besten Sendungen, die das Late-Night-Duo machte, twitterte Ingolf Lück (quasi, da nur Aufzeichnung) live in der Sendung von seinem Handy: „Hallo Asthon, Olli hat bei Sat 1 unterschrieben. Gigantischer Deal. Du weisst der Sender der nach Mitternacht immer Demis alte Filme zeigt.

Die Sendung überzeugte mal wieder, weil Moderatoren und Gast das machten, was sie am besten können: einfach drauflos plaudern. Es ist in der Tat höchste Unterhaltung, wenn Schmidt und Pocher sich über den Abgang des Nachwuchstalents unterhalten. Als besonderes Schmankerl war Dr. Udo Brömme in Köln als Bürgermeisterkandidat unterwegs – großartige MAZ: so einfach kann Fernsehen sein. In keiner Reality-Soap ist Deutschland realistischer dargestellt, wie in diesen drei Minuten Beitrag aus der Kölner Innenstadt.

Man darf gespannt sein, wie es Pocher demnächst bei SAT 1 ergehen wird. Harald Schmidt warnte seinen Co-Moderator eindringlich vor dem Freitag-Termin für seine neue Show. Pocher widerum hob seinen Partner in den Himmel: Schmidt kommt mit seiner neuen Sendung zwei Wochen vor den Wahlen und er wird somit diese auch entscheiden. Na also; wir haben es immer gewußt. Die eine Frage bleibt allerdings: was macht man jetzt Donnerstagabend? Eventuell zu Extra3, die Twittern auf jeden Fall auch.

Noch ein Tip: wenn Twitter selbst nicht mehr ausreicht, gibt es hier schöne Erweiterungen für den Mikroblogdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.