Kultur Kolumne

Kommentare & Zitate. Ein Blog mit ❤️.


Spruch des Tages: August H. Hoffmann von Fallersleben

Der Deutsche Zollverein

Schwefelhölzer, Fenchel, Bricken,
Kühe, Käse, Krapp, Papier,
Schinken, Scheren, Stiefel, Wicken,
Wolle, Seife, Garn und Bier;
Pfefferkuchen, Lumpen, Trichter,
Nüsse, Tabak, Gläser, Flachs,
Leder, Salz, Schmalz, Puppen, Lichter,
Rettig, Rips, Raps, Schnaps, Lachs, Wachs!

Und ihr anderen deutschen Sachen,
Tausend Dank sei euch gebracht!
Was kein Geist je konnte machen,
Ei, das habet ihr gemacht:
Denn ihr habt ein Band gewunden
Um das deutsche Vaterland,
Und die Herzen hat verbunden
Mehr als unser Bund dies Band.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben


Veröffentlicht in:

| Themen:


Kommentare

3 Antworten zu „Spruch des Tages: August H. Hoffmann von Fallersleben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Frederic

    er konnte also nicht nur Nationalhymne…

  2. Toto

    SEHR SCHÖN aber am anfang viele wörter … Zu viele 😀 aber is trozdem schön !!!

  3. Toto

    Ich finds schön 🙂