Zitat des Tages: Moritz Gottlieb Saphir

Man tut den Frauen Unrecht, wenn man sagt, sie würden immer zu spät fertig; es ist nicht wahr: sie fangen immer nur zu spät an.

Moritz Gottlieb Saphir war ein in Ungarn geborener österreichischer Schriftsteller, der auch als Journalist arbeitete. Seine letzten Worte auf dem Sterbebett waren „Jetzt ist’s aus, ich muß fort“

Ein Kommentar zu “Zitat des Tages: Moritz Gottlieb Saphir

  1. Anne Hanter says:

    Ob alle Frauen diesen Spruch toll finden. Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Chauvi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.