Spruch des Tages: Das Niveau der Gesellschaft

Moderatorin

Auf allerhöchstem Niveau: Dana Schweiger

Die große Gefahr für die westliche Zivilisation, für die Kultur des Abendlandes, für den erfolgreichen Fortbestand unserer freiheitlichen Lebens- und Gesellschaftsordnung ist weder der Bolschewismus noch der Faschismus, auch nicht die Gier der Bänker oder die Reizüberflutung durch moderne Medien, es ist die allgegenwärtige Standardisierung auf niedrigem Niveau.

Gilbert Keith Chesterton, Literat. Teil der Ansprache zur Hundertjahrfeier des Imperial College London im Jahr 1927.

Warum seine literarische Figur Father Brown erst falsch ins Deutsche übertragen wurde (der deutsche Pater Brown wäre besser, weil nicht wörtlich, mit Hochwürden Brown übersetzt worden, denn es handelt sich um einen Weltgeistlichen) und dann auch noch mit Heinz Rühmann als Liebling der Nation fehlbesetzt wurde, bleibt bis heute unergründlich. Schlimm genug, aber es geht weiter: kein geringerer als Volksschauspieler und Bulle von Tölz Ottfried Fischer verkörpert in der deutschen TV-Serie der jüngeren Zeit den Pfarrer Braun, dessen Grundzüge auf der Figur Chestertons beruhen. Mit dieser Information wirkt der Ausspruch von G. K. Chesterton noch intensiver.

Foto: Thomas Kohler@Flickr CC-Lizenz

3 Kommentare zu “Spruch des Tages: Das Niveau der Gesellschaft

  1. HoffmonL says:

    Guter Beitrag! Gefällt mir gut! 🙂 Aber wer ist Dana Schweiger?

  2. „…allgegenwärtige Standardisierung auf niedrigem Niveau“ – wie wahr, wie wahr – fängt doch schon bei der Vergewaltigung der Wörter beim SMS-Schreiben an und zieht sich weiter bis hin zur öffentlichen Bloß-Stellung eines jeden Einzelnen in sozialen Netzwerken. Werbeslogans lassen sich da gut einreihen genau wie manch eine Schlagzeile und der dazu gehörige Artikel in einigen Tagesblättern.

  3. Pater Brown mit Otti Fischer = absolutes NO GO! Geht gar nicht, wird niemals gehen! Aaaah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *