Spruch des Tages: Karsten Mekelburg

Balooning – Denglisch für „Ballonfahren“. Anstrengenste und Schweiß treibendste der neuen Trendsportarten bei der man sich in der Gondel eines Ballons Wind und Wetter aussetzt. Die atemlose Stille des lautlosen Dahingleitens wird dabei harmonisch vom düsenjägerähnlichen Geräusch des Gasbrenners unterstrichen.

Karsten Mekelburg aus: „Teufelsspitzen“

Ballon fahren

Auf in die Lüfte. Der Gasbrenner ist schon heiß.

Foto: azim_nsazim_ns@Flickr CC Lizenz

Ein Kommentar zu “Spruch des Tages: Karsten Mekelburg

  1. Damit ist fast alles gesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.