Spruch des Tages: Elisabeth I.

Ich weiß, dass ich zwar den Leib eines schwachen kraftlosen Weibes, dafür aber Herz und Mark eines Königs, noch dazu eines Königs von England habe.

Elisabeth I., Königin von England

Königin Elisabeth hieß eigentlich Elizabeth Tudor, wurde vom Volksmund auch The Virgin Queen oder The Maiden Queen genannt. Sie wurde geboren am 7. September 1533 in Greenwich und starb am 24. März 1603 in Richmond. Sie war von 1558 bis zu ihrem Tode Königin von England. Elisabeths Vater war Heinrich VIII.

Elisabeth I.

Königin Elisabeth I. in London bei Madame Tussauds

Foto: A.Schwenke@Flickr CC-Lizenz

Ein Kommentar zu “Spruch des Tages: Elisabeth I.

  1. Martin Hartmann says:

    Einen gewissen Stolz an den Tag zu legen, ist in der Regel sehr sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.